E-Learning Channels
Showroom
English
Deutsch

Security Awarenss Library

Cyber Gangster erfolgreich abwehren - mit der IT-Security E-Learning Library der Deutschen Telekom Security und mybreev

Mehr dazu - - >

Borussia E-Learning Portal

Borussia Mönchengladbach nutzt die gesamte Security Island E-Learning Library für die digitale Schulung der Belegschaft. 

Mehr erfahren- - >

Demokurs anfordern
Bernhard Bachmann

"Um illegal erwirtschaftetes Vermögen dem legalen Finanz- und Wirtschaftskreislauf zuzuführen, setzen Kriminelle auf komplexe Verschleierungsstrategien. Zur Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung sind daher umfassende Maßnahmen erforderlich – das schreibt auch der Gesetzgeber vor. Das E-Learning Anti-Geldwäsche-Compliance zeigt die Bedeutung dieser Maßnahmen auf und bringt diese mit kreativem Story-Telling in einen praktischen Kontext."

Technische Informationen
Abrufbar in LMS / Online Acadamy 
Sprache Deutsch, Englisch 
Kursdauer 30 Minuten 
Wissensüberprüfung 5 Quiz 
Customizing Wir individualisieren Ihren Kurs 
Anzahl der Kurskapitel 7 Kurskapitel
Sie lernen
  • Welche gesetzlichen Anforderungen bestehen? (national und international)
  • Umsetzung des Geldwäschegesetzes (GWG)
  • Geldwäsche erkennen: Methoden und Verhalten von Geldwäschern
  • Prinzip der risikobasierten Prüfprozesse und Screening-Methoden
  • Gesetzliche Anforderungen zu „Know Your Customer“ (KYC)
  • Schnittstelle 3rd Party Compliance
  • Demo anfordern

7 Kurskapitel


Jedes Kapitel kann auch als kurze Lerneinheit - auch Learning Nugget genannt - verwendet werden. Haben Sie dazu Fragen? - Kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Aus dem Kurs

Andere Kurse aus dem E-Learning Channel

Mit E-Learning Sensibilisierung Geldwäsche vermeiden

Geldwäsche hat unterschiedliche Gesichter. Es gibt zahlreiche Methoden, mit denen Geld gewaschen werden kann. Die Grundlage zur Vermeidung von Geldwäsche, ist die Aufklärung, wie sie rechtzeitig als solche erkannt und verhindert werden kann. Dazu gehört eine solide Geldwäsche-Compliance, mit derer Hilfe der Rahmen einer rechtssicheren Organisation geschaffen wird. Doch um diese Compliance auch allen Mitarbeitenden in Verantwortung zugänglich zu machen, bedarf es seriöser Trainings, die das Know-How steigern und die Sinne im Bezug auf Geldwäsche schärfen.

Große Verantwortung - nicht nur für sich selbst

Die Verantwortung reicht weiter als bis zu den vier Wänden der eigenen Organisation. Auch das Vergehen durch Dritte kann Unternehmen in Haftung bringen. Umso mehr sind einzelnen Beschäftigten gefordert, Gesetze zu verstehen und Haftungsgefahren im Berufsalltag zu erkennen. Dazu gehört das Kennenlernen von besonderen Prozessen wie der risikobasierten Sorgfaltspflichtprüfung bis hin zum lernen der klassischen Warnsignale und derer Prüffragen.

Interaktive Geldwäsche-Schulung 

Damit die Geldwäsche-Schulung effektiv ist und von den Mitarbeitenden aufgenommen wird, bedarf es Trainingsformate, bei denen die Anwendenden direkt eingebunden werden. Online-Kurse geben die Möglichkeit, eine breite Masse an Beschäftigten zu erreichen und gleichzeitig ein Format zu bieten, bei dem aktiv mitgedacht und reagiert werden muss. Mithilfe von Storytelling und interaktiven Elementen wird die Anti-Geldwäsche Compliance zu einem sofort greifbaren Thema, bei dem sich der Lernerfolg in den Handlungen der Mitarbeitenden äußert.

Häufig gestellte Fragen

Was macht eine funktionierende Anti-Geldwäsche aus?

Eine funktionierende Geldwäsche Compliance erfordert bspw., dass alle Unternehmen, die gewerblich mit Gütern handeln, ihre Kunden und Förderer kennen und sich einen Überblick verschaffen müssen, aus welchen Quellen die eingesetzten Finanzmittel stammen. Hierzu gibt es eine Reihe von risikobasierten Prüfprozessen und Screening-Methoden, durch die Unternehmen ihre Sorgfaltspflicht wahrnehmen können. In diesem Modul werden diese Prozesse transparent gemacht; Sie erfahren außerdem, mit welchen Prozessen Geldwäsche durchgeführt wird, und wie Sie diese durch die richtigen und angemessenen Compliance-Maßnahmen erkennen und verhindern können.

Was sind zentrale Themen der Anti-Geldwäsche-Compliance?

In diesem Modul erhalten Sie einen effizienten Überblick über die wichtigsten Themen der Anti-Geldwäsche-Compliance:

  • Haftbarkeit von Unternehmen für das Handeln von Kunden bei Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung
  • Sorgfaltspflichtprüfung & Wahrnehmung der Aufsicht
  • Geldwäsche erkennen und wirksam bekämpfen
  • Angemessene Risikokontrolle
  • Prozesse der risikobasierten Sorgfaltspflichtprüfung
  • KYC - "Know Your Customer" - Kenne deinen Kunden
  • vorgeschriebenes Meldewesen
  • Die Bedeutung der internationalen Regulierung
  • Prävention und Whistleblowing