Kooperation zwischen Cogniport GmbH und mybreev GmbH

Kooperation zwischen Cogniport GmbH und mybreev GmbH

Die cogniport GmbH (Tochtergesellschaft der regio iT) kooperiert seit Anfang Mai mit dem E-Learning Hersteller mybreev GmbH aus Viersen. Die mybreev GmbH stellt der Cogniport GmbH eine umfassende E-Learning Library rund um alle verwaltungstechnischen Themen wie z.B. Datenschutz, Cyber Security, Gesundheit- und Sicherheit am Arbeitsplatz und darüber hinaus zur Verfügung. Verwaltungen werden zukünftig die Möglichkeit haben, diese E-Learnings über die cogniport zu beziehen

„Gemeinsam können wir die hochwertigen Trainings unseren kommunalen Kunden über unsere Plattform acadeMe anbieten und ergänzen somit das E-Learning Portfolio für unsere Kunden“, freut sich Christoph Grosswardt, Geschäftsführer der cogniport GmbH auf den neuen Kooperationspartner.

Das innovative Unternehmen mybreev GmbH aus Viersen stellt seit 2009 multimediale E-Learnings und seit neuestem Serious Games her. Dabei liegt der Fokus auf allen sicherheitsrelevanten Themen sowie seit 2019 auch sog. Leadership Themen wie z.B. Kommunikation am Arbeitsplatz, psychische Resilienz, Diversity, AGG oder auch Inklusion. Seit 2020 verfügt das Unternehmen über einen Standort in Essen im Future Safe House, sowie in Hamburg für die mybreev international. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und die nächsten Entwicklungen“ so Uwe Röniger, Geschäftsführer der mybreev GmbH.

Die cogniport GmbH mit Sitz in Aachen bietet Beratungen, Schulungen und E-Learning für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Führungskräfte kommunaler Einrichtungen.

Beitrag teilen

Ähnliche Beiträge